Now Playing Tracks

schonlangenichtmehrich:

-Suizid das Symptom einer Depression, meiner Depression aus der ich nicht entkommen kann. Ich kann’s nicht mehr ertragen, höre Stimmen die mich plagen, seid Tagen hab ich Narben auf den Armen, auf der Seele. Ich Quäle mich Tag für Tag zähle meine Wunden, zähle meine letzten Stunden, in meinem tristen Leben, was konnte es mir geben, was hat es mir gebracht, keine Freude sondern Hass, keine Liebe dafür Schmerz, keinen Spaß nur purer ernst, keine Chance mich zu wehrn’. 

We make Tumblr themes